Loading

Requesting location access...

Something went wrong while loading pickup times.

Select pickup time

Loading
Loading

Select pickup location

    Loading

    Select delivery option

      Loading

      Enter your postal code

      No pickup locations near you. Try another postal code. Delivery rates are unavailable for your postal code or cart contents.

      Loading

      Inventory by location

      Platycerium bifurcatum
      Platycerium bifurcatum
      Platycerium bifurcatum
      Platycerium bifurcatum
      • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Platycerium bifurcatum
      • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Platycerium bifurcatum
      • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Platycerium bifurcatum
      • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Platycerium bifurcatum

      Platycerium bifurcatum

      Normaler Preis
      32,00 €
      Sonderpreis
      32,00 €
      Normaler Preis
      Ausverkauft
      Einzelpreis
      pro 
      inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

      Der Platycerium bifurcatum gehört zur Familie der Tüpfelfarngewächse (Polypodiaceae). Er ist in den tropischen Regenwäldern Südostasiens und Australiens beheimatet. Dort ist er in den Astgabeln großer Bäume zu finden. Von den 17 bekannten Arten des Geweihfarns hat lediglich Platycerium bifurcatum allgemeine Verbreitung als Zimmerpflanze gefunden.

      Der Farn wächst bogig überhängend und ist somit ideal als Ampelpflanze geeignet. Er zählt zu den Epiphyten, die auch als Aufsitzerpflanzen bezeichnet werden; diese wurzeln nicht am Boden, sondern an anderen Pflanzen. Der Geweihfarm nutzt die Bäume jedoch lediglich als Lebensraum und ist nicht schädlich für diese, da er ihnen keine Mineralstoffe entzieht.

      Der Topfdurchmesser beträgt 21cm.

      Der Preis ist inklusive Tonuntersetzer.

      Unser Ratschlag: Da der Untersetzer nicht glasiert ist und evtl. Feuchtigkeit bei der
      Wässerung durchtreten könnte, empfehlen wir Euch kleine Filz oder Korkscheiben
      unterzulegen, um Holztische, Hölzböden etc. zu schützen!

       

      Info zum Lichtbedarf

      Hell bis halbschattig Die Pflanze bevorzugt einen hellen bis halbschattigen Standort, sie verträgt sowohl direkte Sonne als auch sehr dunkle Zimmerplätze nur schlecht.

      Temperaturen um 20 Grad Celsius und wärmer sind optimal, unter 16 Grad Celsius sollte das Thermometer nicht fallen, auch nicht im Winter. Der Farn bevorzugt außerdem – wie am Naturstandort auch – eine hohe Luftfeuchtigkeit.